Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Neueste Antworten

4193
allesbanana
allesbanana (Rang: Studentin)

Was tun gegen trockene Hände??

Anzeige

4 Antworten

3770
mangagirl007

mangagirl007

Rang: Studentin (311) | Medizin (22), kosmetik (5)

44 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.03.2006 13:20)

1

Creme für die Hände
Wenn die Temperaturen sinken, sollte man die Hände häufig eincremen und dabei massieren, am besten mit einem Produkt, das viele Feuchtigkeit enthält. Tipp: Die Hände abends besonders dick eincremen. Darüber Baumwollhandschuhe anziehen, damit die Reste der Creme nicht die Bettwäsche verschmutzen. Durch die Wärmeentwicklung kann die Haut die Creme besonders gut aufzunehmen.
http://www.livor.de/Inecto_Kokos_Handcreme_aus_Kokosoel_fuer_trockene.38.0.html kopieren
http://forum.gofeminin.de/forum/soins/__f888_soins-Extrem-trockene-Hande.html kopieren
Peeling für trockene Hände
Wien (dpa/APA) - Sehen die Hände trocken und beansprucht aus? Dann ist ein Durchblutungsprogramm genau das Richtige, heißt es im "Wellness- Weekends" Buch von Christa G. Traczinski.


Das Peeling soll sanft einmassiert werden und fünf Minuten einwirken.
© dpahttp://www.gmx.net/de/themen/gesundheit/medizin/haut__haar/1833512.html kopieren
Die Hände müssen zunächst gründlich gereinigt werden. Dann rührt man ein Handpeeling aus 1 EL Mandelkleie und etwas Kokosöl an. Das Peeling soll sanft einmassiert werden und mindestens fünf Minuten einwirken. Dann wäscht man es mit lauwarmen Wasser ab.

Beim nächsten Schritt kommt eine Magnetmassagekugel zum Einsatz. Die Kugel soll zwischen den Händen hin und her gerollt werden, damit dadurch die Sauerstoffaufnahme der Zellen aktiviert wird.

Nach der Massage soll mit kreisenden Bewegungen eine Mischung aus Weizenkeim- und Olivenöl (bzw. Kokosöl) aufgetragen werden. Die Creme soll 15 bis 30 Minuten mit einem übergezogenen Seiden- oder Baumwollhandschuh einwirken. Samtig weiche Hände sind das Ergebnis, heißt es in dem neuen Wellness Buch.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige
6207
Gin-a_Li8

Gin-a_Li8

Rang: Einsteigerin (1)

49 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.03.2006 13:25)

2

Ich hab auch trockene Hände gehabt, und habs wie meine Mutter gemacht, sie hat sich Baumwollhandschuhe und eine fettige creme mit glyzerin gekauft ( "wuta kamille" glyzerin handcreme von "herbacin" ist ein beispiel für so eine creme ). Und diese creme immer vorm Schlafengehen immer genug draufgeschmiert und die handschuhe immer drüber...
Ich habs einige wochen gemacht.
Ich würds ausprobieren, das hilft!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

4161
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Bachelor (606) | Medizin (878), kosmetik (63)

108 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (19.03.2006 14:24)

3

Bitte die Hände mit einer Creme mit mindestens 40% Urea (Apotheke oder Drogerie) regelmäßig eincremen. Diese
Behandlung führt zu wesentlichen Verbesserungen der Hautfeuchtigkeit, Glätte und des Wohlbefindens. Abgestorbene Hautbestandteile werden im Verlauf der Behandlung verstärkt abgestossen und die Haut fühlt sich wieder weich und geschmeidig an.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

2084
Stern_chen.22

Stern_chen.22

Rang: Studentin (210) | kosmetik (129), Medizin (107), Hände (6)

24 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (20.03.2006 11:54)

4

Gegen trockene Hände sollte vor allem im Winter eine fettreiche Creme benutzt werden, da das Fett die Verdunstung der Körpereigenen Feuchtigkeit verhindert.
Feuchtigkeitscremes geben der Haut zwar Feuchtigkeit, die aber schnell wieder verloren geht.
Glycerin hat anfangs einen schönen Effekt, kann auf die Dauer aber auch die Haut austrocknen. (am besten testen)
Wenn Du draußen bist vor allem bei den aktuellen Temperaturen solltest Du deine Hände mit einer fetthaltigen Creme eincremen und Handschuhe tragen.

Der Trick mit den Handschuhen hat gute Wirkung, genauso wirkt ein Handbad in warmem Olivenöl und danach die Handschuhe.

Wenn Du viel mit Wasser arbeitest solltest Du Handschuhe benutzen, je nach Arbeit gibt es auch spezielle Hautschutzcremes.

Ich hoffe mit den Tricks bekommst Du deine trockene Haut in den Griff.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Anzeige

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!