Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Interview mit Nadeshda

Liebe Community, schon eine ganze Weile war es ruhig in Sachen Interviews auf dem COSMiQ-Blog – das soll sich heute aber ändern.  weiter ...



Neueste Antworten

261399
keeks_14
keeks_14 (Rang: Master)

Wisst ihr was die Bedeutung einer weißen Rose ist?

Habt ihr noch andere Bsp.??? ich zb kenn noch rote Rose = Liebe
schon mal danke im vorraus


Ergänzung vom 14.04.2008 15:40:

Ich mein jetz nur die Blume nix andres!!!!!

6 Antworten

410804
BubbaGump123

BubbaGump123

Rang: Einsteiger (25)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.04.2008 15:39)

1

Die weiße Rose war, soweit ich weiß, eine Wiederstandsbewegung gegen das NS-Regiem. Ihr gehörten unter anderem die Geschwister Scholl an.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

146798
Hauntres8019

Hauntres8019

Rang: Mileva Einstein (13.546) | Blumen (63)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.04.2008 15:40)

2

Weiße Rose Leidenschaft, Unschuld, Treue und Zustimmung, aber auch: Entsagung

http://www.blumenbutler.de/beratung/blumen-bedeutung.php kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

396008
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Master (1.047)

2 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.04.2008 15:40)

3

weisse rose bedeutet ewige liebe... ;)


Ergänzung vom 14.04.2008 15:42:

Farben und Farbsymbolik [Bearbeiten]Während andere Blumen bzw. Blüten meist nur eine Bedeutung haben, variiert die Bedeutung von Rosen je nach Farbe.

Rote Rosen sind das Symbol für Liebe.
Karminrote Rosen zeigen Trauer.
Weiße Rosen stehen für ewige Liebe, weshalb sie häufig als Sargschmuck verwendet werden.
Rosa Rosen stehen für Jugend und Schönheit.
Gelbe Rosen (einzeln) stehen für Eifersucht. Mehrere können aber auch Dankbarkeit oder tiefe Verehrung ausdrücken.
Orange Rosen stehen für Glück und Hoffnung.
Schwarze Rosen sind ein Symbol dafür, dass der Beschenkte in näherer Zukunft bei einem Unfall sterben wird. Sie können aber auch Symbol für eine unglückliche Liebe sein. Von Natur aus pechschwarze Rosen existieren nicht; Es gibt stark dunkelrote und ähnliche Sorten, welche hier gemeint sind.
Die blaue Rose ist ein Symbol für das Unerreichbare. Sie konnte 1923 erstmals im k.u.k. botanischen Garten Wien gezüchtet werden. Unregelmäßig im April-Juni sind diese Blumen zu besichtigen. Die Farbe schwankt jedoch zwischen mittelblau bis türkis. Sie konnte jedoch außerhalb der Universität Wien für Bodenkultur, die diesen alten Garten pflegt, bisher nicht nachgezüchtet werden (Rosenname: „Charles de Gaulle“). Bis heute gibt es keine reinen blauen Rosen. In Blumengeschäften angebotene blaue Rosen sind daher immer gefärbt. Die Rose enthält als Farbstoff ein Anthocyan – das heißt zwar übersetzt „Blumenblau“, aber die Grundfärbung der Anthocyane ist rot, und die Blaufärbung anderer Blumen kommt erst durch angelagerte Metallionen zustande. Deswegen konnten auch durch züchterische Bemühungen bisher nur lila-, lavendel-, oder fliederfarbene Töne erzielt werden.
Durch genetische Veränderung scheint es der australischen Firma Florigene im Jahr 2000 gelungen zu sein, eine solche Rose zu erzeugen

http://de.wikipedia.org/wiki/Rosen#Farben_und_Farbsymbolik kopieren

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

356964
Mum-Pitz

Mum-Pitz

Rang: Einsteiger (205) | Blumen (126), Blumensprache (7)

39 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.04.2008 16:16)

4

http://www.traumdeuter.ch/texte/7262.htm kopieren
Weiß (Farbe)
Assoziation: - Reinheit,- Klarheit,- Kälte.
Fragestellung: - Was will ich läutern?

Medizinrad:
Schlüsselworte: Reinheit,- Ausgeglichenheit,- Transformation,- Vollendung,- Ruhe,- Harmonie,- Großmutter Mond,- Schmetterlingsclan,- Waboose,- nördlicher Hüter des Geistes,- Mond der Erderneuerung: Mond der Maisaussaat.

Beschreibung: Die Farbe Weiß wird im inneren Kreis des Medizinrads zusammen mit Silber und Großmutter Mond verbunden und in durchscheinender Form und gemeinsam mit Blau auch mit dem Schmetterlingsclan und der Luft.
Sie steht in Beziehung zum Norden und zu Waboose, dem nördlichen Hüter des Geistes, und ist das Farbtotem der im Mond der Erderneuerung (22. Dezember bis 19. Januar) und im Mond der Maisaussaat (21. Mai bis 20. Juni) Geborenen.
In transparenter Form wird Weiß auch mit der inneren Position des nördlichen Seelenpfad und mit der Reinheit assoziiert.
Weiß, als Abwesenheit von Farbe, gilt bei vielen als kraftvollste »Farbe« überhaupt.
In etlichen spirituellen Lehren steht sie für Reinheit, Jungfräulichkeit, Unschuld, spirituelle Kraft, Verbindung mit dem Großen Geist, Transformation und Vollkommenheit.

Allgemeine Bedeutung: Dein reinstes spirituelles Sehnen,- Transformation,- der Drang nach Vollkommenheit,- der unschuldige Aspekt deines Seins,- eine ruhige und harmonische Person. Assoziation: Weiß - als Hautfarbe der Menschen nordeuropäischer Abstammung,- eine der vier Rassen der Menschheit,- weiß Magie,- weiß (bleich) vor Angst.

Transzendente Bedeutung: Wenn du dich von weißen Lichtern umgeben siehst, bedeutet dies, daß du spirituell transformiert bist, zumindest für die Dauer des Traums.

Psychologisch:
Weiß als Farbe steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht.
Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos.
Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und Unfruchtbarkeit (in manchen Kulturen im Fernen Osten gilt weiß als Farbe der Trauer und des Todes.
Das Weiß als Traumfarbe könnte daher auch eine Todesahnung signalisieren.

Volkstümlich:
(arab. ) : * Unschuld, aber auch verborgene Trauer.
(ind. ) : * Farbe: Freude, Unschuld.





http://www.traumdeuter.ch/texte/6002.htm kopieren
Rosen / Rosenblüten
Assoziation: - Güte,- Ganzheit,- Integration.
Fragestellung: - Was fügt sich in mir zusammen?

Allgemein: Nach C.G. Jung gilt die Rose immer als Symbol der Ganzheit, der höheren geistigen Weltordnung.
Die Rose im Traum ist von großer symbolischer Bedeutung. Insbesondere repräsentiert sie Liebe und Bewunderung. Bei einem Strauß sind Anzahl und Farbe wichtig. Zudem kann sie für Fruchtbarkeit und Jungfräulichkeit stehen. Rose symbolisiert allgemein ein reiches Gefühlsleben, insbesondere auch den Wunsch nach einer 'reinen' platonischen Liebe. Folgende Deutungen sind möglich:

* Weiße Rose steht für 'unschuldige', oft schüchterne Liebe.
* Gelbe Rose deutet auf Eifersucht hin.
* Rote Rose zeigt eine leidenschaftliche Liebe an.
* Schwarze Rosen deuten auf absterbende Gefühle hin.
* Die Heckenrose verkörpert eine gute Kameradschaft.
* Eine verwelkte Rose kann auf Enttäuschungen oder Trennung hinweisen.
* Sticht man sich an einem Dorn, kündigt das oft Liebeskummer an.

Fortsetzung folgt sogleich


Ergänzung vom 14.04.2008 16:20:

Im Altertum galt die Rose als Symbol für wichtige Geheimnisse und als Gebot der Verschwiegenheit: Wenn eine Rose auf dem Tisch war (an dem gegessen und miteinander gesprochen wurde), galt es als verbindliche Verpflichtung zur absoluten Geheimhaltung alles Gehörten und Gesehenen.
In diesem Zusammenhang gilt die Rose auch als Symbol verborgener Weisheit (und des Geheimwissens). Z.B. trug der Orden der Rosenkreuzer ('Im Namen der Rose') als Ordenszeichen eine 'Rose im Kreuz'.

Psychologisch:
Die Rose ist von alters her ein Symbol der Liebe, Zuneigung und der Verehrung, insbesondere die rote Rose.
Die Göttin der Liebe, Aphrodite, ist auf der Roseninsel Rhodos geboren worden. Die Rose ist ein Bild für die Gefühlsseite der Weiblichkeit. Die weibliche Sexualität ist damit nicht gemeint.
Im Traumbild der Rose kann sich der Wunsch des Träumenden nach intensiven Gefühlen in der Beziehung ausdrücken. Kommen im Traum allerdings schwarze oder verwelkte Rosen vor, ist dies ein Hinweis auf Enttäuschungen, vergehende Gefühle oder auf die Trennung vom Partner. Die Größe ihrer Blüte läßt besonderen Reichtum der Seele und ein weites Herz erkennen. Die Nähe des Kreuzes, symbolisiert durch die Dornen, ist nicht zu übersehen.
Neben dem Glück und der Beglückung liegen eben manchmal auch abgrundtiefes Leid und vergängliche Schönheit.
Man achte ebenso auf die Farbe der Traumrose, aus der sich weitere Deutungshinweise ergeben.
In der Psychologie ist die Rose ein Symbol für Perfektion. Sie birgt in sich das Geheimnis des Lebens und ist Anmut und Glück.

Spirituell:
Auf der spirituellen Ebene steht die Rose im Traum für Vollkommenheit und Leidenschaft, Leben und Tod, Zeit und Ewigkeit.
Zudem verkörpert sie das Zentrum des Lebens.

Volkstümlich:
(arab. ) :
* Die Rose bedeutet Reichtum und Freude.
* Pflückt einer Rosen, wird er Freude von einem groben Menschen haben, weil die Rosen stachlig sind.
* Träumt der Kaiser, sein Palast werde mit Rosen bestreut, wird er eine Freudenbotschaft erhalten wegen des Wohlgeruchs und der Röte der Rosen, einem gemeinen Mann werden Glück und Wohlstand winken.
* Dünkt es einen, er bekomme ein Riechfläschchen voll Rosenwasser oder besitze es, wird ihm ein Wunschkind geschenkt werden entsprechend dem köstlichen Duft,- schaut er zwei oder drei Riechfläschchen, wird er entsprechend viele Kinder zeugen.
* sehen: Glück in der Liebe haben,-
* pflücken: du feierst ein Liebesfest,-
* brechen: baldige Heirat,-
* sich an denen Dornen verletzen: kein Glück beim anderen Geschlecht haben,- in der Lieb eine bittere Enttäuschung erleben,-
* blühende: dir stehen Lebensfreuden bevor,-
* daran riechen: du hast heimliche Sehnsucht, wagst es aber nicht, diese einzugestehen,- du hast eine Gelegenheit verpaßt,-
* zum Geschenk erhalten: du wirst treu geliebt,- auf die Erfüllung seiner Wünsche sich freuen dürfen,-
* verschenken: man darf sich gute Möglichkeiten ausrechnen, die Zuneigung einer bestehenden Person zu gewinnen,- du bist verliebt,-
* mit vielen Dornen: Hindernisse in der Liebe,-
* rote: innige Liebe,- deine Liebe wird erwidert,-
* gelbe: heimliche Liebe,- auch: ein bestehendes Liebesverhältnis wird durch Eifersucht gefährdet,- auch: es wird möglich sein, eine Entfremdung in einem Liebesverhältnis zu überwinden,- auch: echte und zuverlässige Freundschaft umgibt dich,-
* weiße: eine sehr glückliche Gattenwahl,- Zuneigung, die allmählich zur Liebe werden kann,- auch: du wirst heimlich geliebt und hast treue Freunde,-
* welkende: deine Neigung schwindet,- starke Gefühle sind bereits erkaltet,- auch: du lebst von der Erinnerung.


Ergänzung vom 14.04.2008 16:21:

(europ.) :
* wenn es sich nicht um einen Trosttraum handelt: Zeichen seelischen Reichtums, in gewisser Hinsicht der Vollkommenheit,-
* sind das Symbol der Verschwiegenheit und der Liebe,-
* eine blühen sehen: man ist verliebt,-
* viele blühen sehen: ein freudiges Ereignis naht und der(die) Liebste wird treu ergeben sein,-
* den Duft einatmen: bringt ungetrübte Freude,-
* weiße Rosen blühen sehen: bedeuten Glück,- eine stille, reine Liebe hat einen erfaßt,- auch: man wird von einem Mensch heimlich geliebt der zu schüchtern ist, einem diese Gefühle zu gestehen,-
* weiße Rosen ohne Sonnenschein oder Tau: verheißen eine schwere, wenn nicht sogar tödliche Krankheit,-
* weiße pflücken: bedeutet den schüchternen Versuch, das Glück zu fassen,-
* rote blühen sehen: bringen Vergnügen,- man ist von einer heißen, leidenschaftlichen Liebe erfüllt, sowie eine gleich schöne Gegenliebe,-
* rote pflücken: man will sein Glück im Sturm nehmen oder davon genommen werden,-
* gelbe blühen sehen: gelten für Sehnsucht nach heimlichen Küssen,- eine Liebe ist von Eifersucht gestört,-
* gelbe pflücken: Eifersuchtsszenen bringen Liebesleid,-
* ohne Blatt: warnt vor Ehrlosigkeit,-
* sich an deren Dornen stechen: Hindernisse sind zu überwinden, und eine große Enttäuschung in der Liebe tut weh,-
* Rosen schenken: das Hoffen auf Liebe wird vergeblich sein,-
* geschenkt erhalten: bedeutet Erfüllung der Liebeswünsche,-
* welke: bringen Enttäuschung, Entfremdung, Trennung,- bringen Liebesleid oder Abwesenheit der Liebsten,-
* Heckenrosen sehen: bedeutet eine Kameradschaftsehe,-
* einen Rosenstock mit Rosen: man wird einem Familienfest beiwohnen,-
* einen Rosenstock mit aufgeblühten Rosen sehen: geheime Wünsche gehen in Erfüllung,-
* Träumt eine junge Frau davon, Rosen zu pflücken, dann wird sie bald einen Heiratsantrag erhalten, das ihr sehr gefällt.
* Träumen junge Mädchen von einem Kranz roter Rosen, steht eine Hochzeit bevor!
* Träumt eine junge Frau von Rosen auf einer Anhöhe, die sie pflückt und zu Sträußen bindet, bedeutet dies, daß sie das Angebot einer geschätzten Person sehr glücklich machen wird.

(ind. ) :
* sehen: Ehre,-
* gelbe: du wirst Schaden erleiden,-
* rote: gute Freundschaft,-
* weiße: du wirst ein überraschendes Geschenk bekommen.

(Siehe auch 'Blumen', 'Blüten', 'Kranz' einzelne Farben)

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

49507
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Galileo Galilei (12.141) | Blumen (150)

90 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (14.04.2008 17:08)

5

Unschuld, Reinheit

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Nicht hilfreiche Antworten einblenden. (1)

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.


  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!