Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

Wir schmücken mit Euch einen Weihnachtsbaum!

Liebe COSMiQ-Community, da es leider auch in diesem Jahr keine Spendenaktion geben wird, haben wir uns eine andere Aktion überlegt, mit welcher wir Menschen eine Freude bereiten können. Wir hoffen sehr, dass Ihr uns dabei begleitet und uns unterstützt.  weiter ...



Neueste Antworten

408326
ElVra
ElVra (Rang: Master)

Was tun gegen Verlustängste?

Ich habe schon seit Jahren Probleme mit Verlustängsten und bis jetzt keinen Weg gefunden, diese zu besiegen...
Kennt sich jemand aus?
Hatte jemand auch solche Probleme und hat sie bewältigt?

8 Antworten

434979
Schmetterlingsfrau30

Schmetterlingsfrau30

Rang: Einsteiger (0) | Psychologie (51), Menschen (7)

12 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (09.05.2008 20:24)

1

Es gibt ein tolles Buch zum Thema! Kann ich nur wäörmstens empfehlen!
Es heißt:
"Verlustangst und wie wir sie überwinden" von Ulrike Sammer
Ist im Klett-Cotta leben Verlag erschienen!

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

344000
Prozack

Prozack

Rang: Bachelor (773) | Psychologie (576), Menschen (336)

3 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (11.05.2008 12:03)

2

Bachblüten: lass dir eine Mischung in der Apotheke machen mit Holly, Mimulus und Star of Bethlehem. Mach die Kur mindestens 3 Monate lang.
4x tgl. 10 Tropfen auf die Zunge, etwas im Mund lassen. Und hab Geduld, die Blüten werden dir helfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

161650
deaktivierter_User

deaktivierter_User

Rang: Einsteiger (60) | Psychologie (43), Menschen (31)

34 Stunden nachdem die Frage gestellt worden ist (10.05.2008 19:01)

3

Ich möchte dir gerne raten, Alleinsein zu lernen und dieses richtig zu genießen. Bei mir haben auf diese Weise meine Verlustängste stark abgenommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

Top

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

298163
Bergkristall-16

Bergkristall-16

Rang: Doktorin (3.225) | Psychologie (241), Menschen (105)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.05.2008 09:19)

4

Verlustängste habe ich nicht so, aber ich bin extrem eifersüchtig, und das ohne Grund. Weiss ich nicht ob das auch ein Verlustangst ist, aber denke, wenn man jemanden liebt, eifersucht ist eine normale Reaktion...oder?
Versuche eine Verhaltenstherapie zu machen, es wird dir bestimmt weiterhelfen.


Ergänzung vom 09.05.2008 09:21:

ich kenne ein gutes Sprichwort
"Was du liebst, lass los und wenn er zu dir zurück kommt ist deins für immer"

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

3859
MaerylinMonroe

MaerylinMonroe

Rang: Master (1.275) | Psychologie (13), Menschen (5)

92 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.05.2008 10:47)

5

Hallo,
ich hab hiereinen interessanten Link, der Verlustangst genau erklärt.
Dort findest Du auch Fallgeschichten von Betroffenden.
http://www.verlustangst-eifersucht.de/verlustangstmainf.html kopieren

Viel Spass beim Lesen, Bettina

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
1

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

320626
dickkopf528

dickkopf528

Rang: Isaac Newton (10.373) | Menschen (408), Psychologie (152)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.05.2008 09:19)

6

loslassen? und das Leben geht weiter

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

415149
dixinight

dixinight

Rang: Bachelor (952) | Psychologie (520), Menschen (485)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (09.05.2008 09:27)

7

eine gute Möglichkeit einen Schritt weiterzukommen ist sich ab und an eine meditative halbe Stunde zu gönnen um sich da dann der Vorstellung hinzugeben, daß man sich ohne Freunde oder Dinge an denen man hängt unterwegs ist, oder sich auf eine Reise begibt....und dann malt man sich aus was in dieser Freiheit alles POSITIV ist, daß man Begegnungen haben kan, daß man "trotzdem" glücklich auf einer Sonnenwiese träumt. Es kommt halt darauf an die Freiheit und das ohne alles unterwegs sein positiv zu besetzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

295191
haiasophia

haiasophia

Rang: Doktorin (2.986) | Menschen (110), Psychologie (58)

5 Tage nachdem die Frage gestellt worden ist (14.05.2008 01:25)

8

Wir verlieren nie jemanden, nur die umstaende aendern sich und andere nehmen ihren platz fuer eine gewisse zeit. Wir leben fuer immer, eine kurze zeit hier und dann in unserem anderen koerper woanders, aber richtig verlieren werden wir nie jemanden. Wenn du das weisst dann geht die angst weg.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung des Fragestellers:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare
408326
ElVra
ElVra

Ich danke schon einmal für alle hilfreichen Antworten!

161650
deaktivierter_User
deaktivierter_User

ElVra, ich hoffe, du konntest etwas aus den Antworten für dich heraus ziehen.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Verlustangst

    Antwort: Nein, das fällt ihnen nicht auf, selbst wenn sie darauf aufmerksam gemacht werden. Das ist Bestandteil einer Kontrollsucht, die aus einem sehr schwach ausgeprägtem Selbstwertgefühl entspringt, das wiederum seine Wurzeln in der Kindheit hat. Verlustängste kommen nicht aus dem Nichts. Als Erwachsener sollte man allerdings an seiner Kontrollsucht arbeiten, denn sie zerstört nicht nur jede Beziehung, ... Alle Antworten ansehen

  • Verlustangst - Für "Auskenner"

    Antwort: Du meinst offenbar einen Streit in einer Beziehung. Da gibt es immer einen der nachgibt und einen sturen, der auf seinem "Recht" beharrt. Aber in einer Beziehung sollten Streits nie eskalieren. Streiten bzw. Streitgespräche muß man lernen. Lernen, den anderen nicht zu verletzten, sachlich zu bleiben und wenn es "blödsinnig" wird, LACHEN. ... Alle Antworten ansehen

  • Verlustangst

    Antwort: Ein Betroffener mit Verlustangst müsste seine Eigenständigkeit, Selbstvertrauen und Unabhängigkeit entwickeln. Schwierigkeit: Die enge Bindung müßte dazu gelockert werden, doch entsteht hier wieder die starke Verlustangst. Und wenn die Beziehung schlecht läuft, fühlt sich der Beziehungsphobiker nicht wohl, aber so richtig schlecht fühlt er sich erst, wenn die Beziehung richtig gut läuft. Nah ... Alle Antworten ansehen

  • kontrollsucht und verlustangst

    Antwort: mhm... ein joint hilft ;P dann biste ganz ruhig und du merkst deine kontrollsucht nicht mehr. ... Alle Antworten ansehen

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!