Diese Frage ist gespeichert in:

Anzeige

COSMiQ feiert Geburtstag mit Euch!

Liebe Community, COSMiQ wird heute 5 Jahre alt! Am 28.10.2009 wurde aus LycosIQ die Wissenscommunity COSMiQ. Zur Feier des Tages haben wir ein kleines Gewinnspiel für Euch organisiert.  weiter ...



Neueste Antworten

821549
rudi13
rudi13 (Rang: Student)

Lottogewinn

Ich hab mal eine Frage wie wird ein Lottogewinn versteuert und wenn ich etwas verschenken würde was müsste derjenige an Steuern bezahlen der das geschenke bekommen hat?
Und wie wird eigentlich ein Lottogewinn bei z.B 1,5 mio. oder mehr ausgezahlt? Also kommt dann jemand mit dem Silberkoffer ;) oder wird das aufs Konto überwiesen? Und gibt es eine Möglichkeit das das Geld garnicht erst auf dem Konto sichtbar wird?

4 Antworten

734082
Emma96

Emma96

Rang: Juniorprofessorin (3.708) | Lottogewinn (7)

4 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.10.2010 19:49)

1

Ich persönlich würde sagen, dass du den Lottogewin NICHT versteuern musst.
Also ich denke mal, dass du das mit "Und gibt es eine Möglichkeit, dass das Geld gar nicht erst auf dem Konto sichtbar wird?" meinst, dass keiner dir dafür Stuern abzwacken kann, oder?

2 Kommentare

821549
rudi13
rudi13

ja das ich das geld z.b direkt bei mir zuhause lager damit mir keiner dafür steuern nehmen kann

734082
Emma96
Emma96

Also ich würde ja sagen, dass man es nicht versteuern muss, denn hallo? das wäre ja die größte unverschämtheit!!
Aber wenn du das ganze Geld zu Hause hättest, wäre aber auch ein großes Risiko da, dass es dir jemand klaut. Dann wäre alles weg. -.-

"Lottogewinne, also der Zufluss des Gewinns it immer steuerfrei (in "D")."

Quelle:http://www.finanzfrage.net/frage/muss-man-einen-lottogewinn-versteuern kopieren

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

2

2 Kommentare

825592
estelar

estelar

Rang: Nobelpreisträger (5.844) | Lottogewinn (7)

11 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.10.2010 19:56)

2

Bei DER Summe kommt der 'Mann mit dem Koffer'. Doch er berät dich. Das Geld ist bereits versteuert, soweit ich informiert bin, ist es ein Jahr egal, was du mit den Moneten machst.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

408306
slark

slark

Rang: Albert Einstein3 (42.338) | Lottogewinn (7)

12 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.10.2010 19:57)

3

Ich kann dir zwar leider nicht sagen, wie dir das Geld ausbezahlt wird, da ich weder bei Lotto arbeiten, noch in meinem Leben je im Lotto gewonnen habe, aber ich kann dir folgendes sagen:

1. Der Gewinn den du bei einer deutschen Gesellschafft in Deutschland gewinnst ist steuerfrei, aber:
Wenn du den Gewinn beispielsweise anlegst, und daraus Zinsen erzielst, muss du deine Zinsen versteuern - der Gewinn selbst bleibt steuerfrei, aber sämtliche Einkünfte die du mit diesem Gewinn erzielst musst du versteuern... dürfte klar sein.

2. Wenn du jemanden Geld schenkst, musst du evtl., je nachdem wie du zu der Person stehst, der du etwas schenkst (ob es deine Eltern, Geschwister, Kinder etc. sind) und wieviel du ihr schenkst, Steuern zahlen.
Die Höhe dieser Steuer kannst du hier ausrechnen lassen:
http://www.banktip.de/Schenkung.html kopieren


mfg.

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

27251
Taifun55399

Taifun55399

Rang: Albert Einstein (17.951) | Lottogewinn (7)

41 Minuten nachdem die Frage gestellt worden ist (07.10.2010 20:26)

4

also
1. der gewinn ist 100 % steuerfrei

2. der gewinn landet sichtbar auf dem konto

3. ich würde versuchen einen "gewissen" teil "unsichtbar" zu machen und da gibts schon möglichkeiten

0 Kommentare

Dein Kommentar zu dieser Antwort

Noch nicht registriert bei COSMiQ?
Melde dich hier an!

Bewertung:

hilfreich

Gute Antwort meinen:

letzte 10 Meinungen:

[Fenster schließen]
0

Als gute Antwort bewerten

Kommentare zur Antwort:

0

Kommentar abgeben

Diese Frage ist bereits geschlossen, daher sind keine Antworten mehr möglich. Du kannst jedoch einzelne Antworten kommentieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Diese Frage:

  • Kommentare

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Nicht gefunden wonach Du suchst?

Dann stelle Deine Frage doch schnell und kostenlos!