In der Sportart American Football wird großen Wert auf den Schutz vor Verletzungen gelegt. Kein Wunder, geht es in der rasanten Ball-Sportart doch sehr köperbetont zur Sache. Die bekannten Football-Helme sind dabei nur ein Teil der umfangreichen Ausrüstung. Doch wieviel wiegt eine solche Football-Ausrüstung? Wir haben für euch alle Bestandteile des Equipments zusammengetragen und beantworten auch die Gewichtsfrage.

Die Football-Helme

Eines der wichtigsten Themen im Amercian Football ist der Kopfschutz. Je nach Position müssen die Spieler viele dumpfe Schläge auf die Schaltzentrale einstecken, was nachweislich auch Langzeitfolgen nach sich ziehen kann. Dementsprechend ist ein widerstandsfähiger Helm für Footballer unerlässlich. Sie bestehen meist aus sehr stabilem Kunststoff. Zum Helm gehören auch der Gesichtsschutz – meist als Gitter – und der daran befestigte Mundschutz. Zusammen kommt der Kopfschutz auf ein Gewicht von 1,5 bis 2,5 Kilogramm.

Die Schulter-Pads

Footballer in voller Montur kommen meist mit sehr breiten Schultern daher. Das liegt aber auch an der Schutz-Ausrüstung. Denn auch die Schulter-Pads gehören zum Standard-Equipment der Sportler – zusammen mit einem Nackenschutz. Das Gewicht dieser Protektoren hängt vor allem von der Position der Spieler ab. Quaterbacks benötigen mehr Armfreiheit und Beweglichkeit, dagegen beispielsweise Linebacker mehr Wert auf möglichst großen Schutz. So variiert das Gewicht der Schulter-Pads zwischen 1,5 und 3 Kilogramm. Quaterback tragen zudem oft einen Bauchgürtel, der weitere 1 bis 1,5 Kilogramm auf die Waage bringt.

Die Football-Hosen

Auch die Beine dienen beim American Football oft als Angriffsfläche für Tackles. So sind in den speziellen Football-Hosen ebenfalls schützende Protektoren verarbeitet. Die einlegbaren Polster für Oberschenkel, Hüfte, Knie und Steißbein wiegend zusammengerechnet aber lediglich 2 bis 2,5 Kilogramm. Ebenfalls tragen manche Footballer auch einen Unterleibsschutz. Das sogenannte Suspensorium bringt aber lediglich einige hundert Gramm auf die Waage.

Gewicht einer Football Ausrüstung

Rechnet man nun alle Teile der Schutzausrüstung zusammen kommt man auf ein Gewicht von rund fünf bis sieben Kilogramm. Berücksichtig man dann noch das Gewicht von Trikot, Schuhen und Handschuhen dazu, dürfte wohl noch das ein oder andere Gramm dazukommen. In Sonderfälle – je nach Statur – ist es auch denkbar, dass eine komplette Ausrüstung bis zu zehn Kilogramm wiegt. Das Zusatzgewicht ist zwar in einer rasanten Sportart wie American Football nicht von Vorteil, aber durch die körperbetonte Spielweise sollte dennoch nicht am Schutz gespart werden.