Intoleranz im gesellschaftspolitischen Bereich als Unduldsamkeit gegenüber Andersdenkenden oder Andersartigen definiert. Sie ist in mehr oder weniger starken Ausmaß in allen Ländern verbreitet und kommt in allen Schichten der Bevölkerung vor. Welche Formen der Intoleranz gibt es? Am augenfälligsten ist Intoleranz aufgrund physischer Merkmale wie zum Beispiel Hautfarbe, Körpergröße, Figur oder sichtbarer Behinderungen. Daneben gibt…

Weiterlesen

Vielleicht ist es dir auch schon einmal passiert: du läufst in der Fußgängerzone entlang und entdeckst ein herrenloses Portmonee. Selbstverständlich bringst du es zur nächsten Polizeistelle. Was aber hat es mit dem Finderlohn auf sich? Wann bekommst du einen? Was genau ist der Finderlohn und wie ist er geregelt? Zunächst gilt der Finderlohn als eine…

Weiterlesen

Wir hören es immer mal wieder, wenn es um Autos geht: Die einen haben einen Voderradantrieb, die anderen einen Hinterradantrieb. Die meisten von uns werden bislang wohl noch keinen Wagen mit einem Heckantrieb gefahren sein. Nur in seltenen Fällen wird heute noch diese Antriebsart verwendet. Worin die Unterschiede zwischen einem Vorderrad- und einem Hinterradantrieb liegen,…

Weiterlesen

Der Begriff „Regent“ stammt vom Lateinischen „regere“ ab, was so viel wie leiten, lenken oder regieren bedeutet. Als „Regent“ werden verschiedene Regierungspositionen und -Ämter aber auch Regierungsangestellte oder Beamte bezeichnet. Im Laufe der Zeit hat sich die Bedeutung durch ständig neue Strukturen in der Welt mehrfach geändert oder neuen Gegebenheiten angepasst. Den Zeitraum, in dem…

Weiterlesen

Anders als man vielleicht annimmt, sind Säfte wie Apfelsaft oder Traubensaft nicht vollkommen alkoholfrei. Auch bestimmte Essigsorten enthalten Alkohol. Dabei handelt es sich um sehr geringen Mengen, die (außer bei massivem Verzehr) niemals betrunken machen werden und auch für Kinder nicht schädlich sind. Die Ursache Säfte bestehen aus Früchten und diese wiederum enthalten Zucker. Wenn…

Weiterlesen

Der Name und Begriff Jude ist auf das hebräi¬sche Jehuda (Juda) zurückzuführen. Juda wurde als vierter Sohn Leas, der ersten Gattin des Stammvaters Jakob geboten. Juda wurde zum Stammvater des vierten von zwölf Stämmen Israels. Die in diesem Gebiet lebenden Menschen waren Judä-er. Als Juden gelten sowohl Angehörige des jüdischen Volkes sowie der jüdischen Religion.…

Weiterlesen

Die Menschheit blickt auf einen langen Kampf mit Viren, Bakterien und anderen Krankheiten zurück. Epidemien und Pandemien rotteten ganze Landstriche aus und entvölkerten große Städte. Auch heute noch ist die Gefahr solcher Ausbrüche in vielen Teilen der Welt nicht gebannt. Wir wollen einen Blick auf die schlimmsten Krankheiten der Menschheitsgeschichte werfen und ihre Auswirkungen auf…

Weiterlesen