Du wolltest schon immer mal wissen, warum ein Fahrstuhl, Fahrstuhl heißt, obwohl du nicht darin sitzt? Wie Du ja weißt, wird ein Fahrstuhl auch als Aufzug bezeichnet. Der Brite und heute auch wir sprechen alternativ von einem Lift (Englisch für heben bzw. hochheben). Alle diese Aufzüge (Aufzugsanlagen) dienen zur Beförderung von Personen sowie auch Lasten…

Weiterlesen

Auf Deutschlands Straßen sind die kleinen Scooter immer häufiger zu sehen. Mit diesen auch Seniorenmobil genannten Fahrzeugen sind vor allem ältere Menschen mit Gehbehinderung unterwegs. Sie erledigen ihre Einkäufe, nehmen Termine bei Ärzten wahr und besuchen Freunde. Eine gute Sache, aber welche Regeln gelten für diese elektrischen Fahrstühle im Straßenverkehr? Braucht man für einen Krankenfahrstuhl…

Weiterlesen

Bestellen bei Amazon ist einfach. Mit immer mehr Partnern gibt es fast nichts mehr, das es bei dem Online-Großhändler nicht gibt. Angefangen bei Büchern, über Kosmetik, Smartphones bis hin zu Nahrungsmitteln. Bei einem Versand innerhalb der EU-Grenzen gibt es keine Einfuhrbeschränkungen. Aber was ist mit der Schweiz, die kein Mitgliedsstaat der Europäischen Union ist? Liefert…

Weiterlesen

Beim Löten werden zwei Metallstücke durch das Erhitzen einer Metalllegierung dauerhaft miteinander verbunden. Man unterscheidet zwischen Weichlöten (bis 450 Grad) und Hartlöten (bis 950 Grad). In der Elektrotechnik kommt in der Regel Weichlöten unter Verwendung verschiedener Lötdrähte zum Einsatz. Darunter bleifreie Lötzinne. Letztere sind seit 2006 entsprechend der RoHS-Richtlinien gesetzlich vorgeschrieben, Das richtige Werkzeug und…

Weiterlesen

Wieviele Säulen tragen einen Staat? In der Staatstheorie stützt sich ein Staat auf die drei Säulen Legislative, Exekutive und Judikative. Die Legislative entspricht den gesetzgebenden Organen, also den Bundestag und dem Bundesrat. Exekutive sind die ausführenden Organe wie Zoll, Polizei und Armee. Unter rechtsprechenden Organen versteht man Gerichte und dort tätige Richter. Für viele stellt…

Weiterlesen

Die Mehrwertsteuer ist eine Steuer, die auf die verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette erhoben wird. Im Gegensatz zur Umsatzsteuer können Mehrwertsteuer-Einnahmen mit Mehrwertsteuer-Ausgaben verrechnet werden. Die Mehrwertsteuer ist im Laufe der Jahre von 10 Prozent bei ihrer Einführung im Jahr 1968 auf einen Satz von aktuell 19 Prozent gestiegen. Der ermäßigte Steuersatz von fünf Prozent wurde…

Weiterlesen